Kolumne
 Gaybodensee Kolumne

Hier greifen monatlich im Wechsel diejenigen zur Feder, die diese gleich ihrem Zungenschlag spitz einzusetzen wissen und schonungslos all das durchhecheln, was ihnen gerade auf der Leber brennt. Das Szenegeschehen wird zur Zielscheibe des Klatsch & Tratschs und oft ein gut gehütetes Geheimnis ganz beiläufig gelüftet. Kurzweil, Spannung und aufschlussreiche Erkenntnisse verspricht die Kolumne der Stars und Sternchen, die wir hier einzeln vorstellen.



Gaybodensee Transenparade

 

*** K O L U M N E  September 2022 ***



Sondermodus...



Olga Popova

es ist gerade Sondermodus. Es urlaubt ganz Europa, wobei nun der Schulunterricht wieder beginnt. Ich präzisiere, wir sind in den Urlaubsausläufern, der Spätsaison.
Die Touristen werden spärlicher, meist ältere "Semester". Die Restaurants bieten wieder mehr Plätze, sofern ausreichend Personal vorhanden ist. Irgendwohin sind ja bekanntlich alle während der Corona-Lockdowns diffundiert. Aber Lauterbachs & Co. wollten das ja so, nahmen es zumindest in Kauf und ihnen war es geradezu gleichgültig, weil die Showtermine waren wichtiger. Im Herbst gelten wieder neue Regeln. Impfen gegen Corona-BA1? Unsinn, wenn dann gegen Corona-BA4/BA5. Alles andere sind Ultra-Ladenhüter, mit welchen sich wohl nur noch Herr Gesundheitsminister Lauterbach wiederkehrend spritzt. Unsinn auch, dass man nach der Impfung nur noch drei Monate von der Maskenpflicht befreit sein soll...
Ein Hoch auf mitdenkende Mitmenschen wie Justizminister Buschmann, welcher Freiheitsrechte höher gewichtet, Eigenverantwortung einfordert sowie ein "Leben mit dem Virus", statt es wie beim Grippevirus zwangs- und beiläufig auf "ewige" Dauer per FFP2-Maske zu unterdrücken und damit die gesellschaftliche Immunisierung. Es droht eine große Grippewelle - also eher Grippeimpfung!
Eine Maskenpflicht in Innenräumen ist Mumpitz. Im Sommer saßen wir alle auch in Restaurants, Theatern, Opern, Kinos etc. dicht an dicht ohne Maske. Soll Maske tragen, wer möchte - vor allem Gesundheitsminister Lauterbach. Ihm empfehle ich zudem Helm, Sicherheitskleidung, portablen Desinfektionsspender, Handschuhe, Gurgellösungen, Nasenklammer, Taucherbrille und was nicht noch vor äußeren Einflüssen schützt - am besten einen Bunker!

Euer strahlender Stern
Olga Popova


www.gaybodensee.de Listen to original Webradio - externer Link -
GayFM.de - Das hört Man(n)!